Der andere Rucksack

Enthält unbezahlte Werbung
Gelber und Hellblauer Kinderrucksack mit Zitronenmuster, fotografiert auf einer alten Bank

Rucksackliebe im Miniformat ♥

Auf der Suche nach einem schönen Schnittmuster für einen Rucksack bin ich auf den Blog mein anderes ich aufmerksam geworden. Hier hat Lee allen Nähbegeisterten ein komplettes Freebook mit diesem wunderschönen Schnittmuster und einer ausführlichen und bebilderterten Anleitung kostenlos bereitgestellt.

 

Da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mich direkt an meine Nähmaschine zu setzen – und da ich anderen gerne eine Freunde mache, habe ich meiner Schwester bzw. ihrem Sohn diesen tollen Kinderrucksack gezaubert.

 

Die passenden Maße für den Rucksack im Miniformat habe ich bei nora.in.hh‘s Blog gefunden. Und lasst euch nicht täuschen, auch wenn beim Nähen der Rucksack sehr klein erscheint, reicht die Größe für Brotdose, Trinkflasche & Co.

Ich habe den Rucksack mit einem Reflektorgurtband aufgepeppt, da es neben dem Sicherheitsaspekt auch sehr gut ausschaut. Bei dem personalisiertem Patch handelt es sich um ein bedrucktes Blanko-Patch mit einem Durchmesser von 5 cm.

 

Wie gefällt euch meine Version vom anderen Rucksack? Ich liebe ihn!

2 Responses

  1. Avatar
    Katharina
    | Antworten

    Der Rucksack ist sooo klasse !!!!!! Einfach Perfekt!!! Aber was ich besonders toll finde, ist, der Patch. wie bedruckt stellt man sowas her bzw. bedruckt es ?
    LG Katharina

    • Avatar
      admin
      | Antworten

      Hallo Katharina!
      Danke für dein tolles Feedback, das freut mich sehr 🙂

      Zum Patch: Dieses Motiv ist per Fototransfer auf einen Patchrohling gedruckt worden. Da gibt es spezielle Folien, welche mit dem Laserdrucker bedruckt werden können und anschließend aufgepresst oder aufgebügelt werden.
      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.