Rucksack Nordika

Enthält unbezahlte Werbung

Ein Rucksack für alle Fälle!

Von selbst gemachten Rucksäcken kann ich einfach nicht genug bekommen. Allerdings gibt es wenig Schnittmuster und Anleitungen, die nach meinem Geschmack sind. Umso glücklicher war ich dann, als Fredi von Seemannsgarn ihren wirklich modernen Rucksack Nordika veröffentlicht hat.

 

Das Schnittmuster und die ausführliche Anleitung kann man auf Snaply für wirklich angemessene 7,90 € kaufen.

Ich möchte hier keine Werbung machen, sondern denjenigen die Angst nehmen, die sich noch nicht richtig an ein Rucksackprojekt herangetraut haben – denn mit der Anleitung und unterstützenden YouTube Videos ist dieser Rucksack für etwas erfahrene Näher super umzusetzen und das Ergebnis kann sich Sehen lassen!

 

Ich habe einen Regenjackenstoff für Außen und Musselin für das Innenfutter gewählt – ganz klar keine Empfehlung an dieser Stelle!

Optisch bin ich zwar super zufrieden mit dem Endergebnis von Rucksack Nordika, aber meine Materialwahl war während der Verarbeitung eine absolute Katastrophe.

 

Mittlerweile habe ich mir schon aus einem neuen Stoff die nächsten Teile zugeschnitten, um mir einen “all black” Rucksack für den Uni-Alltag zu nähen.

 

Also für alle die noch zögern –  traut euch!
Aber achtet auf die Materialempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.